Remote Desktop Port (RDP) ändern

fehlt wasgeht sogutsehr guthat geholfen (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...
Werbung




Manchmal bietet es sich an, den Remote Desktop Port von Windows zu ändern.
Den sogenannten RDP Port auf einen (für andere unbekannten) andern Port zu ändern, kann Attacken in gewisser Weise vorbeugen.
Scanner, die nur den Standard RDP Port 3389 suchen, werden also den geänderten Port nicht auffinden.

Zur Änderung muss lediglich eine Änderung in der Registry gemacht werden.
Der Schlüssel

HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\TerminalServer\WinStations\RDP-Tcp\PortNumber

auf dezimal umgestellt, enthält den Port.

Dieser lässt sich damit einfach ändern.

Nun muss noch an die Firewall gedacht werden, dass auch hier der neue Port für Zugriffe von außen zugelassen wird.
Den RDP-Dienst und Firewall-Dienst neu starten – oder besser, den Server neu starten – und der Zugriff per RDP sollte nun auf dem neuen Port möglich sein.

bisherige Suchbegriffe:

  • rdp port
  • mstsc port ändern


Werbung


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>