Dienste ein- und ausschalten

fehlt wasgeht sogutsehr guthat geholfen (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...
Werbung




Unter Debian kann man mit dem Befehl update-rc.d Dienste entweder ein- oder ausschalten.

Der Befehl

# update-rc.d dienstname defaults

schaltet einen für die Standard-Runlevels (2-5) Dienst ein.

Der Befehl

# update-rc.d dienstname remove

löscht dagegen alle Init-Scripts des Dämons aus den Runlevel-Verzeichnissen.



Werbung


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>