lighttpd mit vhost als Server für Statische Elemente einrichten

fehlt wasgeht sogutsehr guthat geholfen (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...
Werbung




Lighttpd auf einem separaten Server kann für die schnelle Auslieferung für statische Elemente, wie beispielsweise die CSS-Datei oder Bildern benutzt werden.
Hierfür muss dann nicht der Webserver beansprucht werden, der die PHP Dateien ausführt. Dies kann zu einem Geschwindigkeitszuwachs führen und den Seitenaufbau schneller machen.

Hierfür muss dann zunächst erstmal der lighttpd auf dem separaten Server installiert werden

aptitude install lighttpd

und das Modul “simple-vhosts” aktiviert werden

lighty-enable-mod simple-vhost

Kommt es nun beim restarten von lighttpd zu folgenden Fehler:

Stopping web server: lighttpd.
Starting web server: lighttpd/usr/sbin/lighttpd: Symbol `FamErrlist' has different size in shared object, consider re-linking.

ist der FAM Client nicht installiert.
Dies holen wir mit dem Befehl

aptitude install libfam0

nach.

Nun ist der Server bereits erreichbar.

Nun müssen noch die entsprechenden vHosts in der Datei

/etc/lighttpd/conf-available/10-simple-vhost.conf

konfiguriert werden.

Hier eine Beispielkonfiguration für 2 virtuelle Hosts:

server.modules += ( "mod_simple_vhost" )

$HTTP["host"] =~ "static.server1.tld" {
server.document-root = "/var/www/static.server1"
server.errorlog= "/var/log/lighttpd/static.server1.tld_error_log"
accesslog.filename = "/var/log/lighttpd/static.server1.tld_access_log"
}

$HTTP["host"] =~ "static.server2.tld" {
server.document-root = "/var/www/static.server2.tld"
server.errorlog= "/var/log/lighttpd/static.server2.tld_error_log"
accesslog.filename = "/var/log/lighttpd/static.server2.tld_access_log"
}

Desweiteren sollte man noch in der Hauptkonfiguration ein paar Zeilen deaktivieren, die für PHP Programme gedacht waren.
Einige davon führen in den Logfiles zu Fehlern:

#url.access-deny = ( "~", ".inc" )
#static-file.exclude-extensions = ( ".php", ".pl", ".fcgi" )
$HTTP["remoteip"] =~ "127.0.0.1" {
#alias.url += (
# "/doc/" => "/usr/share/doc/",
# "/images/" => "/usr/share/images/"
#)
$HTTP["url"] =~ "^/doc/|^/images/" {
dir-listing.activate = "enable"
}
}

und noch eine Zeile ändern, damit nicht das Listing ausgeführt wird:

server.dir-listing = "disable"

bisherige Suchbegriffe:

  • lighttpd vhost


Werbung


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>